Gründerin, Unternehmerin, HR`lerin, Mensch. VITA

Eigentlich zählt bei allem nur, dass ich mit Kopf, Hand und Herz bei der Sache bin. Weil ich so Menschen erreiche und wir gemeinsam zur Lösung von Problemen beitragen können.

Studium und Promotion Kultur-, Kommunikations-, Sprachwissenschaften in Heidelberg, Florenz, Köln. Wichtigster Faktor: mit drei Nebenjobs selbst finanziert und beim sogenannten „Freischuss“ trotzdem mit s.c.l. bestanden. Das gab mir den Mut, mich auf alle weiteren Herausforderungen einzulassen, die mir das Leben bringen sollten. Berufsbegleitend kamen später der MBA-HR, 2 Coaching-Ausbildungen und viele andere Qualifikationen dazu.

Direkt aus der Promotion in ein Corporate Start Up mit Venture Capital von Henkel KGaA zur web-basierten Personal-Entwicklung. 6 Jahre spannende Mitgestaltung von Recruiting-Prozessen in DAX-Konzernen. Ein Übernahme-Angebot stellte meine 12 Mitarbeiter und mich vor die Frage: verkaufen ja oder nein, wir entscheiden für die Autarkie. So kam es zu meiner ersten Nachfolgeplanung – im eigenen Unternehmen!

Internationale Management- und Strategieberatung lernte ich bei accenture sowie Heads! Executive kennen. Bei spannenden Industriekunden wie Bosch, Siemens und BASF, aber auch im internationalen Bankenwesen durfte ich Entscheider in globalen Veränderungsprozessen der Einführung neuer Business Modelle unterstützen. Hier lernte ich, dass Organizational Change spannend, aber nicht immer einfach ist. 

Globale Führung-, Personal-, Projekt- und Change Management Verantwortung übernahm ich bei Novartis, einem der grössten HealthCare und LifeScience Unternehmen weltweit. Gerade in der Talentgewinnung und -Entwicklung für Marketing & Sales, Operations oder Research & Development wurden hier gänzlich innovative Marktlösungen eingeführt.

Seit 2015 im eigenen Unternehmen, konzentriere ich mich mit Partnern ganz auf Talent Gewinnung und Entwicklung, Eignungsdiagnostik und Nachfolgeplanung. Das ist unser Beitrag zum von Familien- und Generationsbetrieben geprägten Wirtschaftsstandort Deutschland. Mit Stolz erfüllt uns auch die Zusammenarbeit mit innovativen StartUps in der Stabilisierung.

... und sonst

Natürlich gibt es auch ein paar Passionen, aus denen ich Energie ziehe. Die mich aber auch als Mensch einfach ausmachen.

Ich reise leidenschaftlich gern und ungewöhnlich.  Ob Pilgerwege in Spanien, Sri Lanka, Indien, Meditationsreisen mit meinen guten Freunden von Carmacoaching oder ganz stille Familienreisen – Hauptsache nachhaltig, unaufgeregt und von bleibender Erinnerung.

Netzwerken habe ich von meinem Vater abgeschaut. Und bei den Wirtschaftsjunioren schätzen gelernt. Diese Verbindungen, auch zu Alumni der Hochschulen und früheren Arbeitgebern sind unbezahlbar – für Freundschaft, Rat und tatsächlich auch Personalbesetzung rund um die Uhr. 

Bewegung, ob Tanzen oder Laufen, Walken und Yoga  gehören zum Alltag. Vor grossen Meetings oder Assessments gehe ich auch mit Top-Führungskräften um den Block – wetterunabhängig. Immer in Bewegung, aber nie aus der Ruhe kommen. Und das Yoga-Towel ist immer in der Reisetasche…

Kein Weg ohne Hörbuch oder Podcast! Gerne auf Englisch und zum Weiterempfehlen. Darum fragen mich auch Kunden nach Literaturtipps für die Entwicklung ihrer Nachwuchskräfte. Und bislang hatte ich immer etwas parat.

Allgemein bekannt, dass meine Leidenschaft StarWars, den Jedi und YODA gilt. Darum war es mir auch die grösste Freude, bei GEDANKENtanken die Recruiting-Tipps der Jedi-Meister vorstellen zu dürfen. 

Manchmal ist es eine Überschneidung im Lebenslauf.  Manchmal biografisch, manchmal thematisch. Oder ein gemeinsamer Bekannter in einer Firma? Oder doch die Leidenschaft zu einem bestimmten Thema? 

Bleib auf dem laufenden!

Vernetze Dich mit uns auf unserer Facebook-Fanpage!

Hallo.

Wie können wir Dir helfen?